Ich kaufe mir einen Rhodesian Ridgeback

Im Sommer 2004 reifte bei uns der Wunsch, einen Rhodesian Ridgeback zu kaufen. In einem Buch ueber Hunde allgemein haben wir die Eigenschaften und das Aussehen des Hundes gesehen. Gleichzeitig haben wir zufaellig einen dieser Prachtvollen Hunde "in Natura" gesehen.

So einen wollten wir haben. Nur der musste es sein. Und dann ging es los. Jeder wusste etwas, teilweise auch was voellig anderes. Der eine gab uns den Rat, der andere jenen. Nun haben wir seit Mai 2004 einen eigenen Rhodesian Ridgeback und haben so die einen und anderen Erfahrungen mit diesem Hund gemacht. Und das eine oder andere haetten wir gerne vor dem Kauf gewusst.

Nun sind wir natuerlich sehr weit davon entfernt, "Experten" zu sein. Nein, das sind wir nicht. Wir lieben ganz einfach unseren Hund und moechten nicht mehr ohne ihn sein. Aber vielleicht mag ja doch die eine oder andere Erfahrung von uns "Neulingen" helfen, ueber einiges schon vor der Anschaffung eines Rhodesian Ridgeback nachzudenken. Ob das alles "richtig" ist, was wir so schreiben, weiss ich nicht, aber es sind eben unsere Erfahrungen mit diesem wunderbaren Hund. Andere haben moeglicherweise ganz andere Erfahrungen gemacht.

Ueber einige unserer Erfahrungen berichten wir hier